Mit unserer Zeit können wir gar nichts


Wir können unsere Zeit nicht beschleuinigen, nicht rückgängig machen, nicht anhalten. Allein Zeit zu haben, ist unsere Entscheidung. Und doch: Wir haben nicht Zeit – die Zeit hat uns.